WAS MACHT LAY’S SO BESONDERS?

Erstklassige Kartoffeln

Unsere Vertragsbauern sind Experten in ihrem Gebiet und kümmern sich stets darum, uns Kartoffeln zu liefern, die unseren hohen Qualitätsansprüchen entsprechen.

Reine Pflanzenöle

Unsere Kartoffeln werden gewaschen, in Scheiben geschnitten und in natürlichem Pflanzenöl gebacken. Dadurch erhalten Sie ihre einzigartige Knusprigkeit.

Einzigartige Geschmacksvielfalt

Wir würzen in einer breiten Vielfalt von klassischen bis hin zu intensiveren und überraschenden Geschmacksrichtungen und bieten somit eine leckere Auswahl an Produkten für jeden Geschmack.

NR. 1 CHIPSMARKE WELTWEIT

Alles begann in einer Küche in Texas. Dort gründet C. E. Doolin 1932 die Frito Company um Maischips herzustellen. Zur gleichen Zeit beginnt auch Herman Lay, Gründer der H. W. Lay Company, in Tennessee Kartoffelchips herzustellen.

  • 1944 bewirbt die Lay Company als erster Snack-Hersteller seine Lay’s Kartoffelchips im TV.
  • 1961 schließen sich die Frito Company und die H. W. Lay Company zu Frito-Lay Inc. zusammen, dem größten Snack-Hersteller der USA.
  • 1965 fusionieren Frito-Lay und die Pepsi Cola Company zu PepsiCo Inc. Der Hauptsitz der Firma befindet sich seither in Purchase, New York.
  • 1989 kauft PepsiCo die zwei führenden Snackhersteller in Großbritannien: Walkers Crisps und Smiths Crisps
  • Seit 2000 sind Frito-Lay-Snacks auch in Deutschland erhältlich.

Heute werden Frito-Lay-Snacks auf allen 5 Kontinenten verkauft. Mit Marken wie Lay’s, Walkers, Doritos, Smiths, Cheetos und Sabritas ist Frito-Lay in vielen Ländern, wie z. B. Großbritannien, Spanien, Mexiko und den USA, Marktführer im Snack-Segment. Damit ist Lay’s die größte Foodmarke der Welt mit einem Umsatz von 10 Mrd. USD.

taste

UNSERE PRODUKTE

fun

KONTAKT

Vorname

Nachname

E-mail

Produkt

Betreff

Mitteillung

Sicherheitscode

captcha


enjoy

IMPRESSUM

PepsiCo Deutschland GmbH
Hugenottenallee 173
D-63263 Neu-Isenburg

Tel.: (+49) 61025 99 85 82

Geschäftsführer: Tom Albold

Registergericht: Offenbach am Main 5 HRB 2124

Ust.-ID Nr.: DE 113524730

Willkommen auf der Website der PepsiCo Deutschland GmbH (im Folgenden “Lay’s”), Hugenottenallee 173, 63263 Neu-Isenburg, vertreten durch den Geschäftsführer Tom Albold und eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Offenbach am Main unter der Handelsregister-Nr.: 5 HRB 2124.
Dies sind die Nutzungsbedingungen von Lay’s. Sie regeln das Verhältnis zwischen Lay’s und natürlichen Personen, die die Website lays.de (im Folgenden “Website”) nutzen. Weitere Informationen über Lay’s sind aus dem Impressum ersichtlich.
Lay’s räumt natürlichen Personen, die diese Website besuchen (nachfolgend “User” genannt), eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und beschränkte Erlaubnis zum Zugang zu und der Benutzung der Website sowie der auf ihr enthaltenen Materialien ein. Die Erlaubnis gilt nur insoweit, als sich der User an die in diesen Nutzungsbedingungen aufgestellten Einschränkungen hält. Dem User ist es nicht gestattet, den Betrieb der Website in irgendeiner Weise zu stören oder zu unterbrechen oder dies zu versuchen. Des Weiteren ist es dem User untersagt, im Rahmen der von Lay’s bereitgestellten Dienste (z. B. bei der Nutzung unseres Kontaktformulares) Nachrichten zu verfassen oder zu übermitteln, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder Rechte Dritter verstoßen. Dasselbe gilt für Nachrichten rassistischen, gewaltverherrlichenden, beleidigenden, verleumderischen, diskriminierenden und/oder pornografischen Inhalts.

Lay’s behält sich alle Rechte an allen Daten, Texten, Namen, Bildern, Bildnissen, Software sowie sonstigen Elementen (einschließlich Multimedia-Elemente) vor, die auf dieser Website angezeigt, durch sie weitergegeben oder zum Herunterladen bereitgestellt werden oder zur Bereitstellung einer Funktion dieser Website benötigt werden (im Folgenden “Content” genannt).

Durch die Benutzung der Website und des Contents und die Erlaubnis hierzu erlangt der User keine Rechte an der Website oder dem Content. Der User darf den Content ausschließlich für private, nicht gewerbliche Zwecke kopieren oder ausdrucken. Alle diese Kopien unterliegen den in diesen Nutzungsbedingungen genannten Beschränkungen. Der User darf, abgesehen vom üblichen Zwischenspeichern im Rahmen des Betrachtens der Website, die Website oder den Content nicht herunterladen, anzeigen, reproduzieren, davon abgeleitete Arbeiten erstellen, übertragen, verkaufen, verteilen, vermieten, verpachten, weiterlizenzieren, verleihen oder übertragen, sofern dies in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gestattet wird.

Dem User ist es untersagt,
(a) die Website zum Anbieten von eigenen oder fremden Dienstleistungen zu benutzen;
(b) die Copyright-Vermerke von Lay’s zu verändern oder zu entfernen;
(c) Kennzeichen oder andere auf der Website enthaltene Identifizierungsmerkmale von Lay’s oder Dritten, insbesondere Unternehmensbezeichnungen, Dienstleistungs- oder Produktbezeichnungen, Personennamen, Filmtitel, Domain-Namen oder Logos ohne die vorherige, schriftliche Einwilligung von Lay’s zu benutzen.

3.1 Verweise auf andere Websites (Links)
Lay’s ist nicht verantwortlich für Informationen auf Websites, die über Verweise auf dieser Website (Links) erreicht werden können und übernimmt daher keine Haftung für die Inhalte auf Seiten fremder Anbieter.

Diese Website kann zum Zwecke der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen Links auf die Websites anderer Teledienstanbieter enthalten. Durch die Ausführung eines derartigen Links wird Lay’s nicht Vertragspartei des zwischen dem User und dem anderen Teledienstanbieter geschlossenen Vertrages. Auch die Erfüllung dieser Verträge erfolgt ausschließlich zwischen dem User und dem anderen Teledienstanbieter.

3.2 Änderungen der Website
Lay’s behält sich vor, zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung den Betrieb der Website zu ändern, auszusetzen oder ganz einzustellen, einschließlich der auf der Website angebotenen Dienste, Informationen, Eigenschaften oder Funktionalitäten, die im Rahmen der bestimmungsgemäßen Benutzung der Website zugänglich sind. Lay’s behält sich weiterhin vor, zu jeder Zeit und ohne Vorankündigung den Zugang zu Teilen oder der ganzen Website ohne Vorankündigung zu beschränken.

3.3 Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Informationen und Funktionalitäten
Lay’s übernimmt keine Gewähr für die Genauigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Ferner gewährleistet Lay’s nicht die Zuverlässigkeit der auf dieser Website enthaltenen Funktionalitäten.

Die Nutzung der Website geschieht auf das eigene Risiko des Users. Der User trägt die alleinige Verantwortung und das alleinige Verlustrisiko, das sich aus dem Herunterladen von, dem Zugang zu oder der Benutzung der Website und/oder ihres Inhaltes ergibt.
Abgesehen von der Ausnahme, dass sich die Haftung unter dem anzuwendenden Recht nicht ausschließen lässt, und abgesehen von der Haftung für eigenes grob fahrlässiges Verhalten oder Vorsatz
(a) haftet Lay’s nicht für Schäden irgendwelcher Art, die infolge der auf der Website veröffentlichten Informationen oder durch Fehler in oder Auslassungen der Website entstehen;
(b) übernimmt Lay’s keinerlei Haftung für Schäden, die dem User aus der nicht rechtzeitigen, nicht vollständigen oder nicht mangelfreien Lieferung von Waren oder Dienstleistungen anderer Teledienstanbieter entstehen und zwar auch dann nicht, wenn diese Website zum Zwecke der Bestellung von Waren oder Dienstleistungen Links zu derartigen Teledienstanbietern und/oder Informationen zu deren Waren oder Dienstleistungen enthält.

Der Schutz deiner Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns sehr wichtig, dementsprechend verwenden wir deine Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Nachfolgend informieren wir dich darüber, wie wir mit deinen Daten umgehen.

Webserver-Protokolle:Du kannst unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer du bist. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend “Webserver” genannt), jedoch automatisch Informationen von dir, wenn du uns im Internet besuchst.

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte personenbezogene Daten wie beispielsweise deine IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen du auf unserer Seite bist, die von dir auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der du zuvor warst, den von dir verwendeten Browser (z. B. Internet Explorer, Firefox), das von dir verwendete Betriebssystem (z. B. Windows 10) sowie den Domainnamen und die Adresse deines Internet-Providers (z. B. T-Online). Falls unsere Webseite Cookies verwendet (wie weiter unten erläutert), speichert der Webserver auch diese Information.

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus (Click Stream Analysen), damit wir feststellen können, wie unsere Webseiten genutzt werden. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse optimieren wir dann unseren Internetauftritt.

Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit deinem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln.

Cookies: Einige unserer Webseiten nutzen die sogenannte Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine Information, die von unserem Webserver an deinen Computer gesendet wird (genau genommen: in deinem Browser-Verzeichnis abgelegt wird), sobald du die Webseite besuchst.

Wir verwenden auf einigen unserer Webseiten die folgenden Cookies:

Session Cookies: Diese Cookies bestehen nur solange, bis du deine Internetsitzung beendest und den Browser vollständig schließt. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Daten und werden nur zu statistischen Analysen des Interesses an unseren Webseiten eingesetzt.

Cookies von Dritten auf unseren Webseiten: Wir gestatten es Dritten, Cookies über diese Webseiten auf Ihrem Computer zu platzieren.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst. Zum Plugin.

Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics: Auf dieser Website werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

Unterbindung und/oder Kontrolle von Cookies: Es gibt verschiedene Methoden, auf deinem Rechner angelegte Cookies zu unterdrücken, anzuzeigen und zu entfernen. Dies hängt von dem von dir verwendeten Browser ab. Solltest du hierbei Schwierigkeiten haben, empfehlen wir dir, die Webseite des Herstellers zu konsultieren. Dort wirst du die benötigten Informationen erhalten. Wenn du beschließt, dass keine Cookies auf deinem Computer angelegt werden sollen, hast du dennoch weiterhin Zugang zum größten Teil unserer Webseiten. Dennoch kannst du unter Umständen bestimmte Funktionen nicht mehr nutzen.

„Personenbezogene Daten” im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen bezeichnet alle Informationen, die mit deiner Identität verknüpft sind, wie z.B. dein Name, deine Anschrift, deine Telefonnummer, deine Mobiltelefonnummer, dein Benutzername, dein Alter und/oder deine E-Mail-Adresse. Die Website, auf der du sich befindest, kann einige oder alle diese Arten von personenbezogenen Daten im Rahmen von Gewinnspielen, Wettbewerben, Spielen, Umfragen, Fragebögen, Promotion-Aktionen oder durch ein Registrierungs- oder Kontaktformular sammeln. Einige unserer Websites erfordern gegebenenfalls eine Registrierung und Offenlegung bestimmter Informationen, wie z.B. der Anschrift, damit du an Gewinnspielen, Spielen oder anderen Aktivitäten teilnehmen kannst. Um sich auf unseren Websites zu registrieren, musst du deinen Namen, deine Postleitzahl sowie deine E-Mail-Adresse und in einigen Fällen auch deine Mobiltelefonnummer angeben. PepsiCo sammelt keine personenbezogenen Daten von deinen Besuchen auf unseren Websites, sofern du uns diese nicht auf freiwilliger Basis zur Verfügung stellst, und du wirst von uns nicht aufgefordert, mehr Informationen preiszugeben, als für die Teilnahme an den Aktivitäten unserer Websites erforderlich. Zudem sammeln wir keine Finanz- oder andere sensible Daten über unsere Benutzer.

Indem du für uns personenbezogene Daten bereitstellst, erteilst du uns die Erlaubnis diese Daten gemäß diesen Datenschutzbestimmungen zu verwenden. Dies beinhaltet dein Recht, unsere Verwendung deiner personenbezogenen Daten gemäß diesen Datenschutzbestimmungen einzuschränken. Die Website, auf der du dich befindest, kann zudem personenbezogene Daten von dir über eine dritte Partei sammeln (z.B. kann die Website dir ermöglichen, eine E-Mail oder Mitteilung an einen Freund zu senden; in einem solchen Fall benötigen wir den Namen und die E-Mail-Adresse der betreffenden Person). Bitte beachte, dass wir solche Informationen nur zu den angegebenen Zwecken benutzen (z.B. für die Zustellung der E-Mail-Nachricht). Wir werden die betreffende dritte Partei nicht erneut per E-Mail kontaktieren, sofern diese Partei uns nicht selbst kontaktiert oder uns die Genehmigung dazu erteilt.

Wenn du personenbezogene Daten auf einer PepsiCo-Website bereitstellen, konsolidieren wir diese personenbezogenen Daten und nutzen sie gemäß diesen Datenschutzbestimmungen für den Zweck, für den sie gesammelt wurden (z.B. für deine Teilnahme an einem Gewinnspiel oder zur Übersendung eines Gewinnspielpreises oder Ausführung einer Bestellung). Wir können solche Daten zudem zur Kontaktaufnahme mit dir im Zusammenhang mit Produkten oder Promotion-Aktionen von PepsiCo nutzen, die von dir gewünscht wurde oder die für dich von Interesse sein könnten (darunter in Bezug auf Produkte oder Promotion-Aktionen, die wir zusammen mit anderen Unternehmen anbieten). Du kannst aber jederzeit zukünftige Kontaktaufnahmen beenden, indem du dich aus unserer Datenbank nach dem Abmeldeverfahren abmeldest, das auf jeder Promotion-E-Mail angegeben ist, oder indem du deine Präferenzen in deinem Account änderst (siehe „Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten: Abmeldung”). Wir nutzen personenbezogene Daten zudem, um die Aktivitäten eines Benutzers auf unseren Websites zu verfolgen, unsere Marketing- und Promotion-Maßnahmen zu optimieren, um die Nutzung der Website statistisch auszuwerten, um unsere Website-Features, das Design und die Inhalte zu verbessern und um unsere Marketing-Strategien zu verfeinern.

Wir erweitern zudem gegebenenfalls deine personenbezogenen Daten, indem wir diese mit Daten von Dritten verknüpfen, wie z.B. mit nicht personenbezogenen Informationen (demografische und geografische Merkmale) sowie mit anderen öffentlich verfügbaren Daten, wie z.B. Zensus-Daten. Solche erweiterten Informationen ermöglichen uns, unseren Benutzern ein besser auf sie zugeschnittenes Website-Erlebnis zu bieten.

Das vorrangige Ziel von PepsiCo bei der Sammlung und Nutzung von personenbezogenen Daten besteht darin, dir eine inhaltlich sinnvolle und individuelle Erfahrung zu bieten, während du unsere Websites nutzt, und unsere Produkte auf kosteneffiziente und wirksame Weise zu bewerben.

Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit beauftragen wir andere Unternehmen, die verschiedene Aufgaben in unserem Name wahrnehmen. So beauftragen wir gelegentlich externe Unternehmen, die auf unseren Websites gesammelten Daten (einschließlich personenbezogene Daten) zu analysieren, zu aktualisieren und zu berichtigen, um uns in die Lage zu versetzen, unsere Produkte, Datenbanken und Websites zu optimieren. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten, einschließlich E-Mail-Adressen, unseren Vertretern, Lieferanten, Erfüllungszentren und anderen Dienstleistern mitteilen, um die Auslieferung von Preisen, Informationen, Produkten oder Dienstleistungen zu ermöglichen. Diese Lieferanten und andere Dritte haben gegebenenfalls Zugang zu deinen personenbezogenen Daten, soweit dies für die Durchführung ihrer Aufgaben für PepsiCo erforderlich ist. Diese Dritte sind von uns jedoch nicht autorisiert, deine personenbezogenen Daten in einer anderen als der beabsichtigten Weise zu verwendet, wie z.B. für eigene Marketing-Zwecke. Wir legen deine personenbezogenen Daten, einschließlich E-Mail-Adressen, keinen Drittparteien vor, die nicht unsere Vertreter oder Dienstleister sind.

Zudem können wir zusammengefasste, nicht-personenbezogene Informationen über unsere Benutzer an Inserenten, Geschäftspartner, Sponsoren und andere Dritte weitergeben. Wir können beispielsweise einem Geschäftspartner die Zahl der Männer und die Zahl der Frauen mitteilen, die an einem Wettbewerb teilgenommen haben, aber wir legen keine personenbezogenen Daten über solche Wettbewerbsteilnehmer entgegen diesen Datenschutzbestimmungen offen.

Außer soweit nach diesen Datenschutzbestimmungen zulässig, verkaufen, übertragen oder veröffentlichen wir deine personenbezogenen Daten nicht ohne deine vorherige Zustimmung. Unser Ziel ist es, die Offenlegung von personenbezogenen Daten, die uns auf anderem Wege als hier dargelegt zur Verfügung gestellt wurden, zu beschränken oder zu verbieten, ohne dir gleichzeitig die Möglichkeit zu geben, sich abzumelden oder einer nicht zweckgebundenen Nutzung zu widersprechen.

Wir können zudem deine personenbezogenen Daten, einschließlich E-Mail-Adresse, gemäß gesetzlicher Vorschriften, im Rahmen eines Durchsuchungsbeschlusses, Subpoena oder eines Gerichtsbeschlusses oder gegenüber einer dritten Partei, auf die das Eigentum an PepsiCo durch eine Übernahme, Fusion, Verkauf von Vermögenswerten oder auf anderem Wege übertragen wird, offenlegen. Pepsi-Cola Company unterhält derzeit Verträge mit Online-Partnern, die uns bei unserem Internet-Auftritt unterstützen. Um zu erfahren, wie Besucher unsere Website nutzen, nehmen wir die Dienste Dritter in Anspruch. Zu diesem Zweck setzen wir Action Tags und Cookies ein, die von solchen Dritten auf dieser Website bereitgestellt werden. Die gesammelten Informationen helfen uns, sowohl Gruppeninteressen als auch spezifische Interessen von Einzelpersonen zu ermitteln. Diese Informationen ermöglichen uns, unsere Inhalte auf unseren Websites und in unserer Kommunikation mit Verbrauchern zu optimieren. Wir nutzen diese Action Tags in unseren HTML-basierten E-Mails, um zu erfahren, welche E-Mails von den Empfängern geöffnet wurden. Auf diese Weise können wir die Effektivität bestimmter Kommunikationen und die Wirksamkeit unserer Marketing-Kampagnen bestimmen. Wenn du keine solchen Promotion-E-Mails erhalten willst, folge den Abmeldeanweisungen, die in jeder E-Mail angegeben sind, oder ändere deine E-Mail-Präferenzen auf der Website in deinem Account. Obwohl diese Informationen von Dritten in unserem Auftrag gesammelt werden, haben wir die Kontrolle darüber, wie solche Daten verwendet werden und wie nicht.

Internationaler Datentransfer: Im Rahmen der Nutzung von Google Analytics werden personenbezogenen Daten in die USA transferiert.

Sicherheit: Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet ungesichert erfolgt und damit die Gefahr besteht, dass Dritte die Daten abfangen und verwenden können.

Minderjährige: Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ohne Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten im Internet übermitteln. Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 14 Jahren. Bei Gewinnspielen sind die in den Teilnahmebedingungen genannten Altersbegrenzungen und die Vorgehensweise zur Überprüfung der Einhaltung der Altersgrenzen zu beachten.

Links auf andere Webseiten: Diese Webseite enthält auch Links zu anderen Webseiten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt für diese Webseiten allerdings nicht. Wir bitten dich, diese Webseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten und die Vorschriften zur Weitergabe von Daten zu erhalten. PepsiCo kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

Auskunft: Wenn du weitere Fragen zum Thema “Datenschutz bei PepsiCo” hast, wende dich bitte an die folgende Anschrift:

PepsiCo Deutschland GmbH
Hugenottenallee 173
63263 Neu-Isenburg

Stand: Juli 2017

6.1 Zugrunde liegendes Recht
Diese Nutzungsbedingungen richten sich nach deutschem Recht und sollen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland ausgelegt werden.

6.2 Änderungen der Nutzungsbedingungen
Lay’s behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen in jeder Weise zu ändern oder zu ergänzen. Der User sollte diese Nutzungsbedingungen zu Beginn jedes Besuches auf dieser Website lesen, um sich mit möglichen Änderungen vertraut zu machen.

6.3 Salvatorische Klausel
Sofern zu irgendeiner Zeit eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar werden sollte, so berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen.